Einsatz 079_04.10.2020 TIF - Tierfang in Vossenack

Datum: 04.10.2020
Alarmierungszeit: 11:15 Uhr
Ortslage: Vossenack, Freizeitanlage Bosselbach
Einsatzstichwort, Meldung: TIF, Fuchs auf Spielplatz

Alarmierte Einheiten:

- Löschgruppe Vossenack

Informationen zum Einsatzablauf:

 

Einsatz 078_21.09.2020 BDW1 - Flächenbrand bei Raffelsbrand

Datum: 21.09.2020
Alarmierungszeit: 14:09 Uhr
Ortslage: Raffelsbrand, Wanderparkplatz Ochsenkopf
Einsatzstichwort, Meldung: BDW1, Flächenbrand

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Süd

 - Löschgruppe Bergstein

 - Löschgruppe Hürtgen

 - Löschgruppe Vossenack

- Tagesalarm Verwaltung/Bauhof

- Einsatzleitdienst

- FTZ (AB-Tank)

- Polizei

- Forstamt

Informationen zum Einsatzablauf:

Es brannte Unterholz auf einer Fläche von ca. 1m² an einer verlassenen Feuerstelle im Wald. Das Feuer konnte mit zwei Kübelspritzen gelöscht werden.

Einsatz 077_17.09.2020 TH-VU/RN03 - Verkehrsunfall in Vossenack

Datum: 17.09.2020
Alarmierungszeit: 17:56 Uhr
Ortslage: Vossenack, Germeter
Einsatzstichwort, Meldung: TH-VU/RN03, Verkehrsunfall unklar

Alarmierte Einheiten:

- Löschgruppe Vossenack

- Einsatzleitdienst

Informationen zum Einsatzablauf:

In Höhe der Tankstelle Vossenack kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, unterstützte den Rettungsdienst und nahm auslaufende Betriebsmittel auf.

Einsatz 076_07.09.2020 BD3 - Garagenbrand in Gey

Datum: 07.09.2020
Alarmierungszeit: 23:20 Uhr
Ortslage: Gey, Friedhofstraße
Einsatzstichwort, Meldung: BD2, Garagenbrand

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Nord

 - Löschgruppe Gey

 - Löschgruppe Großhau

 - Löschgruppe Straß

- Löschzug Süd

 - Löschgruppe Bergstein

 - Löschgruppe Hürtgen

 - Löschgruppe Vossenack

- Einsatzleitdienst

- FTZ (Teleskopmastbühne & AB Atemschutz)

- 4. Löschzug Feuerwehr Stadt Düren

- IUK Kreis Düren

- DRK

- Polizei

- Energieversorger

 

Informationen zum Einsatzablauf:

Der Löschzug Nord wurde mit dem Stichwort BD2 - Garagenbrand in die Friedhofstraße nach Gey alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Einheiten stellte sich heraus, dass die Garage in Vollbrand stand. Das Feuer drohte auf das Wohnhaus und einen auf der Garage befindlichen Holz-Anbau überzugreifen. Das Alarmstichwort wurde auf BD3 erhöht, wodurch der Löschzug Süd, der 4. Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Düren und die IUK des Kreises nachalarmiert wurden.

Durch den Einsatz mehrerer Atemschutztrupps im Innenangriff, Außenangriff und von der Teleskopmastbühne des FTZ aus konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Die Nachlöscharbeiten gestalteten sich aufwendig.

 

Einsatz 075_29.08.2020 BD2 - vermeintlicher Zimmerbrand in Straß

Datum: 29.08.2020
Alarmierungszeit: 17:40 Uhr
Ortslage: Straß, Maubacher Straße
Einsatzstichwort, Meldung: BD2, Zimmerbrand

Alarmierte Einheiten:

- Löschzug Nord

 - Löschgruppe Gey

 - Löschgruppe Großhau

 - Löschgruppe Straß

- Einsatzleitdienst

- FTZ (Teleskopmastbühne)

Informationen zum Einsatzablauf:

Kein Einsatz für die Feuerwehr. Es handelte sich um eine Fehlalarmierung.